Home » Gourmet-Wochenende-Vorarlberg

Gourmet-Wochenende-Vorarlberg

Ein Gourmet-Camp für Männer!

25. – 28.08.2023

„Heuer“ geht es nach Österreich ins schöne Ort Riezlern im Vorarlberg hier heist es die Berge genießen. Unser Selbstversorgerhaus in Riezlern / Kleinwalsertal bietet Platz für 6 bis 8 Personen. Dieses Domizil bietet eine Oase der Ruhe und liegt in sonniger Randlage des Ortes Riezlern auf ca. 1100 Höhenmeter im Kleinwalsertal. Wir werden am letzten August Wochenende, von Donnerstag Morgen bis Sonntag Nachmittag, in Riezlern die Seele ein wenig baumeln lassen. In mitten des schönen Gebirges. Ungestört von den Zwängen des Alltags, im kleinem Kreis Gleichgesinnter, verbringen wir Zeit miteinander und verfeinern unsere „Technik“.

Wir arbeiten mit Muurikka, Dutch Oven, Feuertonne und Pfanne auf der „Grillsport“ Feuerschale. Wir bruzeln, braten, dünsten, schmoren, garen, grillen und werkeln ohne technische Apparaturen am offenen Feuer, lernen kreatives Kochen und Zubereiten mit einfachsten Mitteln und genießen das Ergebnis gemeinsam und kameradschaftlich.

Aber wir kochen nicht einfach am Lagerfeuer, sondern wir zaubern mit Techniken aus der Wildnis mehrgängige Gourmetmenüs!

Allerdings ist es bei uns ein klein weniger „Wild“ 😉 – Wer aber im Zelt schlafen möchte, meldet sich bitte, wir schauen, was sich machen lässt (info@grillclub.de).

Natürlich ist auch genügend Zeit in der Gruppe oder wer möchte alleine die Herrliche Landschaft zu erkunden.

Daten:

Zeitraum:         25.-28.08.2022

Rechtlich:        Das ganze ist KEINE organisierte Gruppenreise, sondern eine gemeinsame Aktivität, der GrillSport freunde. Wir sind kein Veranstalter  – Veranstalter sind die Teilnehmer gemeinsam!

Unsere Unterkunft:    www.zwerwaldhof.at

Bilder siehe Homepage der Pension.

Den genauen ablauf bekommen die Teilnehmer wie immer nach der Anmeldung per E-Mail.

Abfahrt: Donnerstag ca. 10.00 Uhr

Ende: Sonntag ca. 18.00 Uhr

Minimale Teilnehmerzahl:    6 Personen

Maximale Teilnehmerzahl:   8 Personen

Anmeldung für 2022 „Ausgebucht“